Sipo Haiti - Förderprogramm zur Selbsthilfe
Ortszeit Haïti

 

"SipòHaïti" ist ein Förderprogramm zur Selbsthilfe in Haïti.

Im Norden – in Limbé und Cap-Hatïen – unterstützen wir Haïtianerinnen und Haïtianer. Den Menschen in Haïti fehlt es nicht am Engagement und dem Willen, etwas zu tun. Es fehlen aber ganz elementare Dinge, um die Arbeit etwas professioneller und effizienter zu gestalten.

An diesem Punkt möchten wir ansetzen und Hilfe zur Selbsthilfe bieten. "Sipò" ist kreolisch und bedeutet unterstützen, Support leisten. Deshalb: SipòHaïti. Wir unterstützen ganz gezielt nur Projekte mit Haïtitanerinnen und Haïtianern, die wir kennen und eine Arbeit, die im Ansatz schon vorhanden war. Ein kleiner, politisch unabhängiger und konfessionell neutraler Trägerkreis arbeitet ehrenamtlich und orientiert sich an christlichen Werten.
Wir können Haïti nicht retten; wir können aber einigen Menschen das Leben erleichtern und ihnen neue Hoffnung und eine neue Perspektive schenken.

 

Einige Kurzinfos zum Downloaden

>>> SipòHaïti, das Förderprogramm

>>> Statuten

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeit.
Wir informieren Sie aber auch gerne persönlich:
>>> info@sipohaïti.ch

 

Wenn Sie uns finanziell unterstützen wollen:
Hier unser PC-Konto: 60-353206-8 – Herzlichen Dank!

 

SipòHaïti, Förderprogramm zur Selbsthilfe in Haïti
Postfach 15, CH-5303 Würenlingen
Telefon +41 56 281 27 28 >>> info@sipohaiti.ch